Was uns auszeichnet – Ihre Vorteile

Neben den bereits erwähnten Vorteilen für Ihre Versicherten und der in diesem Zusammenhang zu erwähnenden Patientenzufriedenheit, sprechen vor allem das Kosteneinsparpotential und die Sicherheit in Form von Qualität für eine Kooperation mit der Praxisklinik im Südpark.

Kostenvorteil

Im Bereich der Integrierten Versorgung sprechen wir in der Regel von Verträgen die die Vergütung Stationsersetzender Leistungen umfasst. Stationsersetzende Leistungen umfassen das folgende Spektrum:

  • Ambulante Eingriffe
  • klassisch stationäre Operationen
  • Ambulante Eingriffe, welche auf Grund von Komorbiditäten eigentlich stationär erbracht werden müssen
  • Innovative schonende Verfahren

Das aktuelle DRG System bedingt aktuell eine vollumfängliche Ausschöpfung der mittleren Verweildauern im vollstationären Bereich. Für Sie als Kostenträger bedeutet das, dass sie in der Regel die vollumfängliche DRG an Krankenhäuser entrichten müssen. Durch unsere hohe Effizienz ist es uns vor allem Möglich diese stationsersetzenden Leistungen in einer kürzeren Zeit zu erbringen, selbstverständlich bei mindestens gleicher Qualität im Vergleich zu einem Krankenhaus. Diese Mischkalkulation aus ambulant durchführbaren und kurzstationären Fällen ermöglichen es uns die identische medizinische Versorgung eines Krankenhauses zu ca. 80% des Entgeltes der vollen Fallpauschale anbieten zu können. Und das bei erwiesener höherer Patientenzufriedenheit.

Qualität ist für uns höchster Anspruch

Der Garant für diesen Anspruch ist die Einhaltung und ständige Fortentwicklung unseres Qualitäts- und Hygienemanagements.

Die Einhaltung dieser hohen Standards werden kontinuierlich durch externe Einrichtungen wie dem Robert-Koch-Institut (RKI), dem TÜV oder dem Gesundheitsamt überwacht und erfolgt ohne Unterscheidung zwischen ambulant oder stationär bzw. Praxisklinik oder Krankenhaus.

Den höchsten Anspruch haben wir ebenfalls für die Aufbereitung  der Instrumente aus den OP-Sälen:
Die Sterilgutaufbereitung halten wir für zu wichtig, um sie an externe Anbieter abzugeben. Durch eine hochmoderne Ausstattung, optimierte Prozesse und den Einsatz von qualifiziertem Fachpersonal können wir nicht nur die Qualität des Prozesses, sondern auch die Effizienz in Form der Turn-Over-Zeit eines Siebes gewährleisten.

Hinzu kommt, dass wir ausschließlich eigene Instrumente  und  Geräte einsetzen, so dass wir uns jederzeit für Einhaltung aller Regeln verbürgen können.

Unsere Qualität lassen wir ständig überprüfen

Unser Qualitätsmanagementsystem haben wir bereits vor vielen Jahren eingeführt und uns nach DIN EN ISO 9000 ff zertifizieren lassen. Das letzte Re-Zertifizierungsaudit durch den TÜV-Süd hat im Frühjahr 2015 stattgefunden.

Folgende Zulassungen und Übewachungen liegen vor:

  • Zulassung der KV-Nordrhein zum ambulanten Operieren gem. § 115 SGBV.
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9000 ff durch den TÜV Süd.
  • Dauerhafte Hygiene-Beratung und Überwachung durch das BZH Freiburg.
  • Permanente Patientenbefragung mit AQS1 bzw. SQS1 der Firma medicaltex.

Qualitätsbericht

Mit der Veröffentlichung unseres Qualitätsberichts verfolgen wir das Ziel, Ihnen umfassende und vergleichbare Informationen über unsere Dienstleistungen an die Hand zu geben.

QB_2013.pdf (Achtung: 2,5 MByte groß)

Zum Öffnen des Qualitätsberichts benötigen Sie ein Programm zum Darstellen von PDF Dokumenten. Dazu können Sie z. B. das kostenlose Programm "Adobe Reader" benutzen.
Durch einen Klick auf diesen Link können Sie es laden.

Ihr Weg zu uns